Deinen Beckenboden stärken & die Körpermitte stabilisieren

Beckenboden Intensiv-Kurs | Acht Termine in acht Wochen

  • Mittwoch   18.15 – 19.30h
  • Mi 6. Apr – Mi 1. Jun (nicht am 20. April wegen der Osterferien)
  • Mittwoch   18.15 – 19.30h
  • Mi 31. Aug – Mi 19. Okt
  • Mittwoch   18.15 – 19.30h
  • Mi 9. Nov – Mi 21. Dez
  • (Kurs auch am Donnerstag 15. Dezember 12.30 -13.45h, wegen der Weihnachtsfeiertage)

Deinen Beckenboden kennenlernen, stärken, kräftigen entspannen und trainieren.

Ihr seid mit und ohne Kinder willkommen. Bitte plant so, wie es für euch am realistischsten ist an den Stunden teilzunehmen. Beachtet, dass die Krankenkassen die Kosten nur bei einer Mindestteilnahme an den Kurseinheiten, übernehmen. Infos hierzu bekommt ihr von euren SachbearbeiterInnen Präventionskurse.

Im Studio gilt 2GPlus.

Eine online Teilnahme ist möglich via Zoom. Ebenso wenn ihr Betreuungsschwierigkeiten habt oder lieber von zu Hause aus, teilnehmen wollt.

Geimpft/Geboostert – Genesen – Getestet

In diesem Kurs trainieren wir gezielt den Beckenboden. Wir beginnen mit Wahrnehmungsübungen und einem sanften Training. Das Programm baut aufeinander auf und wir steigern die Übungsintensität von Woche zu Woche. Hilfreiche Tips und Übungen für den Alltag werden vermittelt und der Körper auf kommende sportliche Aktivitäten vorbereitet.

Der Kurs ist für alle geeignet, die den Beckenboden stärken, entspannen und trainieren möchten.

Der Kurs ist als Rückbildungskurs geeignet.

Nach einer Spontangeburt kann normalerweise nach 6-8 Wochen, bei Kaiserschnitt nach circa 8 Wochen nach der Entbindung mit der Rückbildungsgymnastik begonnen werden. Bitte fragt hierzu auch eure behandelnde Hebamme oder betreuenden Arzt. Neben der natürlichen Rückbildung könne wir durch gezielte Übungen und bewusstes Training die Rückbildung effektiv unterstützen. Die schützende und stützende Funktionen des Beckenbodens können Rückenschmerzen lindern, unterstützen eine gute Haltung und bilden eine solide Grundlage für einen agilen Alltag.

Der Kurs ist für Frauen jeden Alters geeignet und offen. Ob nach Schwangerschaft und Entbindung, als Training zwischendurch, gegen Unterleibsbeschwerden oder nach OP´s wir alle haben einen Beckenboden den wir trainieren sollten.

 

Du brauchst bequeme Sportbekleidung, Socken und etwas zu trinken.

 

Zeiten 

Mittwoch 18.15 – 19.30h

 

Kosten

135 €

Beckenboden Präventionskurs zertifiziert nach§ 20 Abs. 4 Nr. 1 SGB V. Kostenübernahme der Krankenkasse bis zu 80%, bei regelmäßiger Teilnahme. Bitte informiere dich hierzu im Vorfeld bei deinen SachbearbeiterInnen.

Bitte gib für Nachfragen bei der Krankenkasse die Kurs ID J7N3BP an.

Einzel- oder Teilbuchungen des Kurses sind leider nicht möglich.

Weitere Kurse